MTB am Meer?

Noch vor einigen Jahren galten nur die Berge – und natürlich auch unser saarländisches „Mittelgebirge“ – als „richtiges“ Mountainbikerevier. Biken im Norden, im Flachland? Lächerlich! Strand und Meer taugen zum Sandburgenbauen und Sonnenbrandbekommen, aber nicht zum Mountainbiken… Wir haben es damals wörtlich genommen: Das Mountainbike ist ein Bergrad… „MTB am Meer?“ weiterlesen

Windbiken

Der Wind ist heute unser ständiger Begleiter. Auf dem Hinweg – zum Ende der Insel – kommt er von der Seite und von hinten und wir gleiten dahin wie auf Ebikes. Wir nehmen diesmal den Weg zur Ostspitze der Insel über den Strand. Der starke Wind treibt den feinen Sand wie Nebel über den Strand, was fantastisch aussieht. Die Dünen scheinen in weiter Ferne zu liegen. „Windbiken“ weiterlesen

Kathmandu 2014

Unseren ersten Tag in Nepal verbringen wir in Kathmandu, der Hauptstadt. Die Eindrücke waren überwältigend, die Stadt ein Chaos. Während des ersten Lockdown ins KTM – berichtet uns Tenging – eine Geisterstadt, in der nur ein paar Hunde herumstreunen und der ein oder andere Lastwagen… „Kathmandu 2014“ weiterlesen