Mehr Freiheit

Jeder hat so seine eigenen, ganz persönlichen Begrenzungen, welche durch Alter, Gesundheitszustand, Familienstand, Wohnort, Beruf, sozialen Status bedingt sind. Kaum jemand ist wirklich restlos frei. Ein Ebike kann diesen individuellen Freiheitsraum erweitern. „Mehr Freiheit“ weiterlesen

Neues Gesicht

In eigner Sache
Veränderungen setzen neue Energien frei. So gibt es ab und zu für den Blog Nmbiking ein neues Gesicht und eine neue Struktur. Bei WordPress lässt sich das auch ganz gut für Nicht-Informatiker bewerkstelligen. Man braucht lediglich eine neues sog. Theme. Das beinhaltet ein neues Layout, verbunden mit einer neuen Struktur der Seite. „Neues Gesicht“ weiterlesen

Äppel raffen

    Fahrer/innen: mit Elisabeth
    Strecke: Lückner, Litermont, Nalbach, Hüttersdorf
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:00 Std.
    Typ/Zweck: Fitness, Wohlergehen
    Wetter: 12 Grad, bewölkt
    Fotos: Sony rx100 / 12 St.
    Rad: Liteville

Es ist schon erstaunlich und auch bedauerlich, wie viel gutes, leckeres Obst auf saarländischen Wiesen verrottet, weil es nicht geerntet wird. Wenn man durchs Saarland bikt, kommt man ja öfter durch Obstwiesen und sieht, was wächst und was nicht verwertet wird. So nutzen wir seit vielen Jahren schon diese Reste auf unseren Touren, um etwas Obst zu essen und auch für die zu Hause Gebliebenen mitzunehmen… „Äppel raffen“ weiterlesen

Mehr Wege für Mountainbiker?

Tut sich da wirklich etwas oder ist das nur der übliche Medienhype? Mehr Freiheit für Mountainbiker im Wald? Nichts dagegen! Obwohl: Wir hier im Saarland haben eigentlich nicht so viel Grund zum Meckern. Klar, hin und wieder ärgern wir uns über blockierte oder zu Brei gefahrene Wege und manchmal werden wir von übereifrigen Wanderern und Spaziergängern zurecht gewiesen, aber insgesamt kommen wir mit den Mitnutzern des Waldes ganz gut zurecht… „Mehr Wege für Mountainbiker?“ weiterlesen

Durch die feuchten Wolken

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Lückner, Niederlosheim, Lückner
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:50 Std.
    Typ/Zweck: Fitness, Wohlergehen
    Wetter: 10 Grad, Regen
    Fotos: Canon ixus 185 / 12 St.
    Rad: BQ

Ein Morgen mit „wunderschönem“ Wetter: nass, kühl. Es könnte glatt November sein. Vielleicht haben wir dann im November schönes Oktoberwetter? Nichtsdestotrotz: RAUS! Bewegung und frische Luft müssen sein. „Durch die feuchten Wolken“ weiterlesen

Der Fieses-Wetter-Test

Tropfgeräusche überall, besonders im Wald, aber auch auf Wegen und Straßen. Sie lullen einen fast ein, übertönen aber nicht die heutigen Fragen: Wie lange hält man bei einem solchen Regenwetter und 6 Grad auf dem Rad durch? Macht es Sinn, bei einem solchen Wetter unterwegs zu sein? Wie dicht sind die Regenklamotten? „Der Fieses-Wetter-Test“ weiterlesen

Schmelzer Motive

Fotografieren und Mountainbiken gehören für mich zusammen. So entstehen auch immer Fotos, wo kein Rad und kein Fahrer zu sehen sind. Oft geht es auch mit dem Rad los, nur um irgendwo Fotos zu machen. So entstanden in den letzten Jahren auch die „Schmelzer Motive“, meist im Winter, wo ausgedehnte MTB-Touren nicht immer möglich sind… „Schmelzer Motive“ weiterlesen

Bedrohliche Wolken

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Schmelz
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:20 Std.
    Typ/Zweck: Erledigung
    Wetter: 14 Grad, bewölkt, sonnig
    Fotos: Sony rx100 / 2 St.
    Rad: Ebike

Nachmittags wird das Wetter besser und da es noch etwas zu erledigen gibt, wir eine kleine Frischlufttour gemacht. Der Einkauf im Baumarkt ist schnell erledigt und es geht über den Großen Horst zurück… „Bedrohliche Wolken“ weiterlesen