Felsige Trails

    Fahrer/innen: mit Elmar und Sebastian
    Strecke: Lückner, Stausee Losheim, Bergen, Stausee, Lückner (S. auch Karte Komoot)
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 3:00 Std.
    Typ/Zweck: Sonntagstour
    Wetter: 0 Grad, neblig
    Fotos: Sony rx100 / 20 St.
    Rad: Levo

Felsige Trails – die gibt es im Hochwald. Einige können wir an diesem Sonntag fahren. Mit dabei sind Elmar und Sebastian. Das Wetter hat ganz gut gepasst: anfangs kalt und neblig, später ist der Himmel etwas heller. „Felsige Trails“ weiterlesen

Nasenputzpause

Fahrer/innen: mit Elisabeth und Jörg
Strecke: s. Kommot unten
Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:50 Std./ 1:00 Std.
Typ/Zweck: Sonntagstour
Wetter: 6 Grad, bewölkt
Fotos: Sony rx100 / 4 St.
Rad: Levo

Vormittags:
Jörg bittet irgendwann um eine Nasenputzpause, sonst war es eher die Pinkelpausen, die notwendig waren. Wetter- und Jahreszeiten bedingt, geht es jetzt darum, die laufenden Nasen zu behandeln. „Nasenputzpause“ weiterlesen

Sicht unter 100m

Fahrer/innen: mit Elisabeth, Elmar
Strecke: s. kommot
Dauer/Länge/Höhenmeter: rd 2:00 Std.
Typ/Zweck: Sonntagstour
Wetter: 2 Grad, bewölkt, Nebel
Fotos: Sony rx100 / 40 St.
Rad: Liteville

Wir starten zu dritt in einen nebligen Sonntag und der Nebel sollte ich ziemlich lange halten. Man kann zwar nicht weit sehen, aber die Landschaft hat dadurch ihren ganz besonderen Reiz. „Sicht unter 100m“ weiterlesen

Die eisglatte Zugbrücke

    1. Strecke: s. Komoot-Karte
      Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:20 Std.
      Typ/Zweck:Sonntagstour
      Wetter: 8 Grad, bewölkt, Regen
      Fotos: Sony rx100 / 14 St.
      Rad: Liteville
      Fahrer/innen: mit Elmar

Na ja, Eis war keines da, aber das Holz der Brücke war feucht und verdammt glatt. Und eine Zugbrücke war´s auch nicht, aber im Mittelalter war es bestimmt eine, die über den Burgraben zur Burg Dagstuhl führte. „Die eisglatte Zugbrücke“ weiterlesen

Übervolle Bäche

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Lückner, Münchweiler, Weierweiler, Wahlen, Weiskirchen, Nunkirchen
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:40 Std.
    Typ/Zweck: Sonntagstour
    Wetter: 4 Grad, Regen
    Fotos: Sony rx100 / 8 St.
    Rad: Levo

Auf dem Weg in den Hochwald kommt man zur Zeit an übervollen Bächen vorbei. Viele, wie der Holzbach, treten über die Ufer und überschwemmen die Wiesen. Das Wetter ist auch seit Tagen gruselig: kalt und Dauerregen. „Übervolle Bäche“ weiterlesen

Kalte Füße

    Fahrer/innen: mit Elmar
    Strecke: Lückner, Stausee Losheim (s. Komoot)
    Dauer/Länge/Höhenmeter: rd 2:00 Std.
    Typ/Zweck: Sonntagstour
    Wetter: 0 Grad, sonnig
    Fotos: Sony rx100 / 12 St.
    Rad: Levo

Das erste Mal für dieses Jahr: kalte Füße. Als wir losfahren, zeigt das Thermometer einige wenige Grade unter Null. Nach einer Stunde ist die Kälte bis in die Zehen gekrochen… „Kalte Füße“ weiterlesen

Regenlandschaften

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Lückner, Schmelz, Hüttersdorf, Düppenweiler, Lückner
    Dauer/Länge/Höhenmeter: rd 2:00 Std.
    Typ/Zweck: Sonntagstour
    Wetter: 10 Grad, Regen, Nebel
    Fotos: Sony rx100 / 12St.
    Rad: Levo

Mensch und Maschine sind gut in Schutzkleidung verpackt. Los geht es. Bei Alleintouren gibt es meist kein festgelegtes Ziel, der Weg ist das Ziel, sich treiben lassen, Landschaften betrachten. „Regenlandschaften“ weiterlesen

Ebike-Guiding

    Fahrer/innen: mit Jörg, Mark, Walter
    Strecke: Lückner, rund ums Hausstadter Tal
    Dauer/Länge/Höhenmeter: rd. 3:00 Std.
    Typ/Zweck: Sonntagstour
    Wetter: 19 Grad, sonnig
    Fotos: Sony rx100 / 12 St.
    Rad: Levo

Wenn der Geid auf einem Ebike sitzt und der Rest der Gruppe auf Bio-Bikes, hat das so seine Vor- und Nachteile. Vorteile auf jeden Fall für den Geid, der entspannter seinen Job machen kann. Wenn er aber sein Tempo nicht anpasst und zum Beispiel mit dem Schnellsten der Gruppe vorne fährt, ist das für den Rest nicht sehr komfortabel. So war es heute ein bisschen… „Ebike-Guiding“ weiterlesen

Der Fieses-Wetter-Test

Tropfgeräusche überall, besonders im Wald, aber auch auf Wegen und Straßen. Sie lullen einen fast ein, übertönen aber nicht die heutigen Fragen: Wie lange hält man bei einem solchen Regenwetter und 6 Grad auf dem Rad durch? Macht es Sinn, bei einem solchen Wetter unterwegs zu sein? Wie dicht sind die Regenklamotten? „Der Fieses-Wetter-Test“ weiterlesen

Schlammige Wege

    Fahrer/innen: mit Elisabeth
    Strecke: Lückner, Münchweiler, Rappweiler
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:10 Std.
    Typ/Zweck: Fitness, Sonntagstour
    Wetter: 14Grad, bewölkt, sonnig
    Fotos: Sony rx100 / 12 St.
    Rad: Liteville

Tja, das kann bei diesem feuchten Wetter passieren: dass man ungewollt und unbewusst auf einen vom Forst zerfahrenen und extrem matschigen Weg gerät. Man fährt ein Stück entlang, sucht an den Rändern Halt und Trockenheit und irgendwann lohnt es sich nicht mehr umzukehren. Aber alles hat ein Ende, auch Matschwege… „Schlammige Wege“ weiterlesen

Eine trailige Sonntagstour

    Fahrer/innen: mit Jörgi, Walter und Mohammad (1Std)
    Strecke: Lückner, Litermont, Piesbach, Hüttersdorf, Schmelz
    Dauer/Länge/Höhenmeter: ca 3:10 Std.
    Typ/Zweck: Sonntagstour
    Wetter: 14 – 20 Grad, bewölkt
    Getroffen: Joachim L.
    Fotos: Sony rx100 / 18 St.
    Rad: Liteville

Von unseren drei Werkstattmitarbeitern kam dann doch nur Mohammad (mit Rad und Helm von Hüttersdorf). Er ist dann aber sinnvollerweise auf Kansas nach Hü abgebogen und zurück gefahren. Gut so, denn es wäre zu weit und zu technisch für ihn gewesen. Wir fahren nämlich eine sehr trailhaltige Runde um den Litermont, ähnlich wie letzten Sonntag mit Sebastian, etwas geändert, verbessert… „Eine trailige Sonntagstour“ weiterlesen