Einer

Fahrer/innen: mit MTB-AG
Strecke: Lebach, Höchsten
Dauer/Länge/Höhenmeter: 2 Std
Wetter: 12 Grad, bewölkt, sonnig

Einer hat genervt, einer von der Mountainbike-AG. So oft war die AG ausgefallen. Jetzt sind die Abschlussprüfungen, vier FahrerInnen können nicht, einer wollte unbedingt wieder mal fahren. Na gut! Das Wetter spielt sogar prima mit.
Wir fahren nach Höchsten. Mark ist aus Gresaubach und ganz fit. Diesmal fragt er mir ein Loch in den Bauch. Das ist eh schon zu groß wegen des fehlenden Mittagessens. Den Trail v
or der Kapelle meistert er auch prima. Dann fahren wir den Pfad, der an der Kiesgrube beginnt und rüber nach Gresaubach führt. Den sind wir schon lange nicht mehr gefahren. Er ist ziemlich zugewachsen. Nette Brennesseln. An einigen Stellen ist er sehr schmal geworden. Zusätzliche Schieflage…
Zuguterletzt wird der eifrige Mark auch noch durchs Trikot von einer Mücke gestochen. Spucke drauf und tschüs! mai07_46.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.