Satirisch

Wer kennt nicht Wikipedia? Aber wer kennt das satirische Gegenstück dazu: Uncyclopedia? (Tipp von Benjamin)

Wer dort unter Mountainbike nachschaut, fühlt sich vielleicht auf den Arm genommen oder amüsiert sich.

Auszug:

Seitens von Umweltschutzverbänden, dem Alpenverein aber auch von Sonntagsspaziergängern sehen sich Mountainbiker ständig der Kritik ausgesetzt, sie würden, mit ihren rasanten Höllenmaschinen die Natur zerstören. Zu recht, wie das folgende Bild verdeutlicht.

sep07_75.jpg

Spaziergänger betrachten fassungslos den von Mountainbikern zerstörten Waldboden.

Viele Mountainbiker bewegen sich vorzugsweise in der sogenannten Natur, aber was ist das eigentlich? Die Antwort bei Uncyclopedia:

Natur steht gemeinhin für das Ding, das sich um den Lebensraum des Menschen drum herum befindet. Die Natur ist auf dem Planeten Erde zu Hause und beheimatet die Tiere, Pflanzen, Berge, Wälder, Flüsse, Seen und Meere. In modernen Zeiten versteht man unter Natur vor Allem den Ort, an dem die Hippies zu Hause sind. Außerdem bauen sie dort ihre Drogen an. Für die menschliche Zivilisation ist die Natur also etwas sehr Unnatürliches.

In der Natur ist es generell sehr langweilig. Lebensnotwendige Dinge wie Fernsehen, McDonalds oder der Super Bowl gibt es hier nicht. Das ist mitunter ein Grund dafür, warum Amerikaner die Natur so sehr hassen und ihren Obermotz George W. Bush dazu gebracht haben, das Kyoto-Protokoll nicht zu unterzeichnen. Das wiederum ist ein Grund dafür, warum der Rest der Welt die Amerikaner so sehr hasst. Des weiteren hat die Natur viele schlimme Dinge erfunden, die der menschlichen Zivilisation abträglich sind. Prominente Beispiele hierfür sind Krebs, Klimawandel, das Ozonloch sowie Überfischung der Weltmeere. Hätte man alle diese Dinge der Menschheit überlassen, wäre es gewiss nicht zu diesen Problemen gekommen. Der größte natürliche Feind der Natur ist der gemeine Amerikaner, dicht gefolgt vom Chinesen und dem Inder.

Quelle: http://de.uncyclopedia.org/wiki/Mountainbike

2 Antworten auf „Satirisch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.