Lauenen 3

    Tag: Mo, 30.6.08
    Fahrer/innen: mit Jonas / Andrea, Benjamin , Elisabeth
    Strecke: Lauenen, Lauenensee, Sattel, Lauenen
    Zeit/Länge/Höhenmeter: 1:20 Std / 430 hm
    Wetter: 26 Grad, bewölkt

Lauenentrails

Ein Donnergrollen schon am frühen Morgen lässt uns Abstand von einer längeren Tour nehmen. Verschoben auf den nächsten Tag.
Eine zweistündige Wanderung Richtung Lauenensee füllt den Vormittag aus.
Am Nachmittag fahren wir wieder den Wanderweg zum Lauenensee, er ist so attraktiv, dass man ihn jeden Tag fahren kann. Wir umrunden den kleinen, unter Naturschutz stehenden See und fahren dann aber nicht sofort nach Lauenen ab, sondern steigen noch mal auf bis zum „Sattel“. Dort endet ein kleiner Skischlepplift und hier beginnt ein Wanderweg, der über Wiesen und kleine Waldstücke hinunter nach Lauenen führt. Ein Genuss…
Später am Nachmittag umrunden B, A und E ebenfalls den Lauenensee, aber in umgekehrter Richtung und kehren über einen Wanderweg, der durchs Lauener „Rohr“ führt, zurück.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.