Mit Rotlicht

    Fahrer/innen: mit Tino und Benja
    Strecke: Lückner, Losheim
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:30 Std
    Uhrzeit: 16.30 – 18.00 Uhr
    Fotos: Nikon P310 / 10 Stück
    Wetter: 1 Grad, bewölkt

… fahren jetzt Benja und Tino. Wehe, wenn man hinter ihnen her fährt. Das rote Licht blendet ziemlich aus der Nähe, beim Bremsen wird es plötzlich heller. Die beiden fahren nämlich das neue Licht von Lupine: „Rotlicht“. Die Lupinebauer schreiben: „Das Rotlicht ist wohl das erste Sicherheitslicht mit Bremslichtfunktion und Helligkeitssensor. Bei einem Bremsvorgang wird die Helligkeit des Scheinwerfers erhöht. Dabei kann die Sensitivität des Sensors in drei Stufen angepasst werden. Automatische Helligkeitsregelung je nach Umgebungslicht. Trifft zum Beispiel das Licht eines Fahrzeuges auf das Rotlicht, so erhöht sich die Leuchtkraft und damit die Sichtbarkeit.“

Auf dem Hinweg nach Losheim ist uns ein wenig kalt, auf dem Rückweg fahren wir mit Benjamin zusammen, da wurde uns schnell warm…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.