Nepal 2014: das Miteinander

… immer noch in der Nachbereitung. Fotos werden zu Themen zusammengefasst und im Blog gezeigt.
So gibt es diesmal ein paar Bilder über das Miteinander in unserer kleinen Truppe und der Begegnung mit anderen auf unserem Weg.
Tenor: Freundlichkeit, Geduld, Hilfsbereitschaft… der Leute von Makalu-Adventure, der Betreiber der Lodges, der Nepalesen unterwegs…

Ein paar kleine Ausnahmen gab auch, z.B. wollte der Herbergsvater in Jagat nicht gern das Passwort fürs Wifi heraus rücken … oder die Begegnung mit den Leuten in einem Dorf hinter Sarangkot hat ein ungutes Gefühl hinterlassen … oder ein Sadhu ist uns in Kathmandu ein Stück nachgelaufen, weil er (wahrscheinlich) Geld wollte… oder eine bettelnde Mutter in Kathmandu hat uns lange verfolgt…

Begegnung  in Charme

Der Minister und sein Fahrer

Tensing hat ein wichtiges Utensil für Norbert

Lagebesprechung im Zimmer

Laufen die uns jetzt nach?

Touris unter sich

Der Guide spricht Deutsch

Verhandlungen im Bikeshop

Schwierige Kommunikation

Tensing und Hari haben Pause

Pause und Gucken in Kathmandu

Unerwartete Begegnung in einem Tempel

Der fleißige Guide

Gemeinsame Erkundung in Pisang

Erkundung in Pisang

Hari schwitzt gern

Der wichtige Kontakt nach Hause

Wo steht das Passwort?

Es geht gleich weiter...

Ob Lukas das richtig macht?

Die Morgentoilette

Warten auf das Essen in Besishahar

NM wird beobachtet

Ist der Hund Buddhist?
Zusammen essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.