Erfrischendes Grün im Lückner

    Fahrer/innen: mit Uwe, Elmar, Jörg und Mark
    Strecke:durch den Lückner
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:50 Std / 20 km / 450 hm
    Fotos: Nikon P310 / 118 Stück
    Wetter: 2 – 12 Grad , bewölkt
    Rad: Liteville

Das frisch sprießende Grün war auch einer der Gründe, warum wir an diesem Sonntag im Lückner geblieben sind. Und natürlich die Trails. Einen sind wir (Mark und nm) sogar drei Mal gefahren. Der Boden war wunderbar griffig, leicht feucht nur. Und der Wald erstrahlt in neuer Frische. Ein paar Mal kam sogar die Sonne durch, leider nur kurz. Trotzdem waren wir mit dem Wetter zufrieden. Den Eisenberg runter haben zwei Biker mit Plattfuß unseren Schwung ausgebremst, denn sie reparierten an der Strecke einen Plattfuß. Marc aus Niederlosheim war dabei und es wurde noch ein bisschen geschwätzt…

Einige der Fotos, die zum Teil Uwe gemacht hat, werden im Lückner-Fotoalbum landen.

2 Antworten auf „Erfrischendes Grün im Lückner“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.