Vom Gewitter gejagt

    Fahrer/innen: mit J. (MTB-AG)
    Strecke: Lebacher Wald
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:40 Std
    Wetter: 15 Grad, Gewitter, Regen

Eigentlich war ich ein bisschen sauer: Fünf Jungs hatten sich für die Runde durch den Lebacher Wald angekündigt. Einer kam. Als es dann um drei Uhr anfing zu rumpeln, wusste ich, wozu es gut war, dass es so wenige waren. Das Gewitter saß hinter uns und grummelte.

Wir sausen los. J. ist ziemlich fit und wir schaffen es bis Tanneck. Dort hält uns der Büschi auf. Plattfuß. Eine Pumpe. Das Gewitter rückt näher. J. fährt schon vor. Wir erreichen Gresaubach, J. ist in Sicherheit. Kurz vor Michelbach erwischt mich das Gewitter. Pitschepatschenass geworden…

Eine Antwort auf „Vom Gewitter gejagt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.