Auf der Sonnenbank

Fahrer/innen: mit Elisabeth, Andrea, Benjamin und Uwe
Strecke: Schmelz, Hüttersdorf, Lückner
Dauer/Länge/Höhenmeter: 2 Std
Wetter: 12 Grad, Sonne

Das war auf jeden Fall der Höhepunkt unserer kleinen Tour: eine Viertelstunde in der wärmenden Sonne sitzen und ein Schwätzchen halten. Ort des Geschehens: die Valentinuskapelle bei Düppenweiler. Aber zuerst mussten wir mal dorthin kommen!
Durchs fast schon saubere Schmelz geht es in den Lebacher Wald und weiter bis nach Primsweiler. Dort verlassen uns Andrea und Benjamin. Wir zockeln weiter durch Alt Buprich und schaffen uns auf die Höhe. Schöner Blick auf Schmelz und viel Sonne, auch ein paar Hunde waren bei dem guten Wetter unterwegs. Als wir in der Nähe der Sodixhütte auf den Sagenweg stoßen, packt Uwe die Lust auf Singletrails. Die meisten hier neu angelegten kennt er wegen seiner langen Auszeit noch gar nicht. Wenn man die Spuren auf den Wegen so betrachtet, könnte man meinen, es seien reine MTB-Wege. Wir treffen dann aber auch zwei Wandererinnen, die sich durch die aufgeweichten Wiesenstücke quälen. Da waren wir mit unseren Bikes besser dran…
An der Valentinus-Kapelle haben wir uns dann die Sonne auf den Helm scheinen lassen…

feb07_60.jpg feb07_61.jpg

feb07_62.jpg feb07_63.jpg

feb07_64.jpg feb07_65.jpg

feb07_66.jpg feb07_67.jpg

Eine Antwort auf „Auf der Sonnenbank“

  1. Hallo,

    wie sich Eure Bilder doch den meinen ähneln…war genau gestern auch an dieser Kapelle mit Schönwettergarantie…allerdings am Anfang meiner Tour…den Sagenweg von dort aus rauf war allerdings schier unmöglich…bergauf ohne Flurschaden fast nicht befahrbar…war halt dann mehr ein Schiebe- als ein Fahrvergnügen…dann am Ziel des fast endlos scheinenden Sagenweges (natürlich inklusive Kupferbergwerk) gab es als Belohnung dann einen total überfüllten Litermont-Gipfel…man sollte dort Eintritt verlangen…naja, vielleicht trifft man sich dann ja mal irgendwo dazwischen…Bis dahin, Martin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.