Ähna fählt

    Fahrer/innen: mit Uwe, Elmar, Mark und Georg
    Strecke: Lückner, Rappweiler, Weiskirchen, Thailen, Nunkirchen
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:50 Std /35 km / 600 hm
    Wetter: bewölkt und sonnig
    Fotos: Nikon p310, 24 Stück
    Rad: BQ

Irgendwas, irgendjemand hat gefehlt an diesem Sonntag. Ah ja, de Jörgi. Der sitzt leider dehemm und waat uff sei OP. Vergangene Woche hat es ihn bei einem Ausweichmanöver vor einem Fahrzeug vom Rad gerissen und das Schultereckgelenk demoliert. Das muss man jetzt flicken und dann heißt es für ihn: lange Ruhe halten. Wir wünschen dir von hier aus alles Gute und Durchhaltevermögen. Wir denken an dich und auch diese Wartezeit geht vorüber…

Elmar ist seit langem wiedermal dabei und auch Georg zum zweitenmal…
Eine einfache Sonntagstour (dem Geid steckt noch das alte England in den Knochen) führt uns über den Georgiweg nach Rappweiler, wo wir am Buchheimer Kapellchen einen Fotostopp machen. Dann geht es hoch zum Parkplatz des Tiergeheges und schön wieder runter ins Holzbachtal und über die schönen und bekannten Trails nach Weiskirchen. Vor Thailen biegen wir diesmal ab und fahren nicht über die Schwarzrinderseen zurück, sondern durch den Nunkircher Wald…

Eine Antwort auf „Ähna fählt“

  1. Ähna fehlt? wo…?
    Do isser doch! ;)
    Jo, iss schon komisch, wenn die samstag abendliche äbb bestätigung mit dem andern saarbrigga „sonndaa, 8.15 Uhr, standart, wie imma?“ plötzlich nicht mehr ernst gemeint ist. Dass werre noch harte Woche! Awwa die anteilnahme der bikefreunde „ähna fählt…, tstss“ machts dann doch e bisje leichter! Am dienstag wird geschnibbelt und dann genn ich gas mit da reha. Damit mei sonntäglicher hemmfahr chauffeur widda wass zu duhn kritt nun net mangels uffgab a noch krank gebbt!
    Wenn ich do grad am schreiwe bin wollt ich noch dei nei inne halle rubrik do links erwähne. Klasse! Unn besonners der aktuelle spruch iss genial. Kannschde ruhisch noch e bisje stehen losse. E freundin hat dezu nur gemennt: gänsehautspruch!
    Unn dei uffgab für die nägschde woche damit die zeit net noch länger gebbt: immer ähn bild meh un e tick längerer Bericht für de ähn wo fählt :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.