Tourenportale

Mountainbiken ist heutzutage eng mit den Möglichkeiten des Internet verbunden. Besonders die Tourenportale sind von großem Nutzen.
Und das in zweifacher Hinsicht: Dort kann man Touren suchen und finden oder man lädt Touren hoch, damit andere sie finden können. Beides kommt für nmbiking in Frage und wird so auch genutzt. Viele Tourenportale bieten auch gleich die passende App fürs Handy an, auch das ist eine sinnvolle Ergänzung, falls man eh mit einem Smartphone navigiert.

Die Zahl der Tourenportale im Netz steigt ständig, so dass man leicht den Überblick verliert oder sich auch verzettelt, wenn man auf möglichst vielen „Hochzeiten tanzen“ will. In einem anderen Artikel schon einmal erwähnt sind die folgenden Portale, auf denen nmbiking auch präsent ist: Gpsies, Komoot, Runtastic, Gps-tour.info und seit neuestem wikiloc

Wenn man Touren öffentlich ins Netz stellt, muss man auch mit Kritik rechnen. Unzufriedene oder Besserwisser geben manchmal sehr negative Kommentare ab, weil irgendein Wegstück nicht oder schlecht fahrbar ist. Positive, konstruktive Kommentare gibt es ganz selten. Wozu sich also die Arbeit machen, denn mit Arbeit verbunden ist das Vorbereiten und Hochladen der Touren schon. Erwartet werden auch Klassifikationen wie Schwierigkeitsgrad, geforderte Kondition. Auch Fotos sollen hochgeladen werden.

Hier nochmal die Portale mit Link, kurzer Beschreibung bzw. Bewertung:
GpsiesStrecken suchen, erstellen- sehr detaliertes Programm, empfehlenswert!
Komoot Portal zu Suchen und Hochladen, komfortables und effektives Erstellen von Strecken möglich, gute App zum Navigieren, Empfehlung!
Runtaticursprünglich für Läufer gedacht, Livetracking möglich…
GPS-tour.info Portal zum Suchen und Hochladen, oft mit Tourbeschreibungen…
neu: WikilocPortal mit guten Suchfunktionen und vielen Infos, es muss noch getestet werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.