Kaffeepause in Lebach

ol>
Fahrer/innen: mit Mustafa und Mohammad
Strecke: Schmelz, Lebach
Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:00 Std
Wetter: bewölkt
Fotos: Sony, 8 Stück
Rad: Liteville

Wir treffen uns an der Werkstatt in Schmelz. Mohammad und Mustafa kommen zur Fitnessrunde für Flüchtlinge. Es soll nach Lebach gehen. Mohammad leiht sich ein MTB aus, bekommt noch eine Sciherheitsweste verpasst, der dunkle Mann, und dann geht es los. Unterwegs muss Moh nachpumpen, es ist zu schwer, es fehlt Luft im Hinterreifen.

In Lebach besuchen wir einen Bekannten von Moh, der in einem der Betonblocks in der City wohnt. Er hat sechs Kinder, da ist Leben in der Bude. Es gibt Kaffee und Mustafa kann seine kalten Füße aufwärmen. Er fährt nur mit Turnschuhen.
Auf dem Rückweg ist es nicht mehr so kalt wie morgens und dann geht es auch bergauf durch den Lebacher Wald…

Eine Antwort auf „Kaffeepause in Lebach“

  1. alragaa adem alnzor vi alkamira

    الرجاء عدم النظر في الكاميرا.

    hi chef.
    aller anfang iss halt schwer ;)
    dat loh owwe heischt „bitte net in die kamera gugge“
    so als uffgab fiers nägschde mol :)
    bis morje, de jörgi ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.