Bachwege

Fahrer/innen: mit Benjamin, Andrea und Sebastian
Strecke: Lückner, Risenthal, Rimlingen, Brotdorf, Hausbach, Losheim…
Dauer/Länge/Höhenmeter: 3 Std
Wetter: 6 Grad, bewölkt

 

Als wir uns für die Tour fertig machen, gießt es aus Kübeln. Ein tolles Sonntagsvergnügen wird das ja werden! Einige haben schon abgesagt, Sebastian ist erschienen. Kaum sitzen wir im Sattel, hört es auf zu regnen – und das hält bis in den Nachmittag. Während ich das Tagebuch schreibe, scheint sogar die Sonne… Wir waren jedenfalls sehr froh, dass es nur noch von unten her feucht war.
Bei solch einem unsicheren Wetter gibt es in der Regel kein festes Tourenziel, da sind wir flexibel. Durch den Lückner fahren wir zuerst zur Finnbahn. Da dreht tatsächlich jemand so früh am Sonntagmorgen seine Bahn. Nach Rissenthal kommen wir über einen Weg, der eher als Bach zu bezeichnen ist. Wir stürzen uns hinein. Andrea ist cleverer, sie fährt über die Straße in den Ort. Hinter Brotdorf müssen wir durch einen ansteigenden Hohlweg, da heißt es: alle Kräfte mobilisieren – oder absteigen…
Einige von uns sind nicht so fit an diesem Morgen, ein anderer ist etwas nervös und schaut laufend auf sein Handy. Mit gutem Grund…
In Hausbach beschließen wir, über Losheim den Rückzug anzutreten…

 

feb07_741.jpg feb07_75.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.