Bezau-Baumgarten

    Fahrer/innen: mit Elisabeth
    Strecke: Egg, Andelsbuch, Bezau
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:40 Std / ca 1000 hm
    Typ/Zweck: Training
    Wetter: 30 Grad, sonnig
    Fotos: Sony, 40 Stück
    Rad:Liteville

Höllisch heiß und höllisch steil ist es bei dieser Tour. Wir wollen von Bezau aus zur Bergstation Baumgarten mit dem Rad hochfahren. Mara und Hund fahren mit der Bahn. Gleich nach der Talstation beginnt der sehr steile Weg, den nur Elisabeth mit dem E-Bike fahren kann.

Für mich heißt es mindestens eine halbe Stunde schieben. Erst ab 1000 müM
wird die Steigung angenehmer und auch die Landschaft. Wir fahren über weiße Schotterwege durch gemähte, duftende Wiesen an großen Berghöfen vorbei. Hier sieht es nach heiler Welt bzw nach gepflegter Kulturlandschaft aus.
An der Bergstation sehen wir an den Touristenansammlungen vorbei, die hier hoch kommen und spazieren gehen, in die weite Voralpenlandschaft. Da Elisabeths Rad nicht in Ordnung ist, fahren wir alle mit der Seilbahn ins Tal. Ich selber fahre noch an der Bregenzer Ach entlang bis Andelsbuch, wo wir uns treffen und noch einkaufen…
.. der letzte Tag im Bregenzer Wald…

Eine Antwort auf „Bezau-Baumgarten“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.