Alte Steine

    Fahrer/innen: mit Jörg, Mark, Uwe und Sebastian
    Strecke: Nunkirchen, Überlosheim, Limbach, Lockweiler, Nuhweiler, Kastel, Nonnweiler…
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 4:40 Std / 68 km / 1000 hm
    Typ/Zweck: Training, Sonntagstour
    Wetter: 14-22 Grad Grad,sonnig
    Fotos: Sony, 14 Stück
    Rad: BQ

Wir besuchen mal wieder die keltische Ringwallanlage bei Otzenhausen. Und die Steine, auf denen wir mittags sitzen; sind wirklich ziemlich alt: Sie stammen aus dem 5./4. Jahrhundert v. Chr. Da könnt ihr rechnen…

Die Anfahrt dorthin geht diesmal etwas anders als sonst. Nehmen von die Höhe Altland und Vogelsbüsch mit und fahren dann noch nach Nuhweiler hoch und von dort über den Höhenrücken bis kurz vor Nonnweiler. Kurze Verschnaufpause am Stausee, dann geht es weiter hoch bis auf den „Hunnenring“. Dort machen wir Mittag, ganz ohne Restaurant…
Es folgt eine sehr steinige und felsige Abfahrt zurück zum See und von dort aus relativ flach an der Prims entlang bis Bardenbach…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.