Mechaniker gesucht!

Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge Schmelz

Vielleicht gibt es unter den Lesern von NMbiking den ein oder anderen, der Interesse und Spaß am Schrauben an Bikes hat und uns in der Werkstatt zur Hand gehen kann. Zur Zeit können wir mehr Hilfe in der Werkstatt gebrauchen. Die Nachfrage ist ungebrochen groß, auch werden immer noch Räder gespendet, die dann hergerichtet werden müssen. Gleichzeitig sollen die Leute, die samstags ihre defekten Räder zu uns bringen, unterstützt werden. Wir arbeiten in der Werkstatt alle ehrenamtlich…

Wann helfen?
Es gibt zwei Möglichkeiten:
1 alle vierzehn Tage samstags von 9 bis ca 12 Uhr…
2 die Woche über einmal abends von ca 18 – 20 Uhr…

Wo wird gearbeitet?
Treffpunkt und Arbeitsplatz ist immer die Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge, Grundschule Schmelz, In der Klaus…
Parken ist auf dem Schulhof möglich.

Wie oft soll geholfen werden?
Das liegt ganz im Ermessen des Betroffenen. Wir sind um jede Stunde froh – also auch sporadisch!
Wer kann und möchte, kann gerne auch regelmäßig kommen, aber jederzeit auch „kündigen“…

Was wird gearbeitet?
Die einfachen Reparaturen wie Schlauch flicken sollen die Flüchtlinge selbst machen. Wir zeigen es ihnen…
Die Mechaniker kümmern sich um die Reparatur von:
– Bremsen
– Schaltung (Ketten- und Nabenschaltung)
– Steuersatz
– Lichtanlage

Während der Arbeit gibt es auch immer etwas zu trinken (Kaffee, Tee, Sprudel) und manchmal auch etwas zu essen.

Wir würden uns freuen, neue oder auch bekannte Gesichter in der Werkstatt zum Helfen begrüßen zu können…
(Kontakt über den Kommentar oder per Emails!)
Norbert und Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.