Belchenland 3

    Fahrer/Geher/innen: mit Elisabeth
    Strecke: morgens: Belchen, vor- und nachmittags: Schönau
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 4 Std
    Wetter: 2 – 16 Grad, Sonne

Wir beginnen den Tag ganz früh: pünktlich zum Sonnenaufgang stehen wir auf dem Belchen. Elisabeth läuft hoch, ich endlich auf dem Bike. Es wird ein Wettlauf mit der Sonne: Wer ist zuerst oben, am Horizont, auf dem Belchen? Um gute Fotos zu machen, muss ich aber gewinnen. als ich die Baumgrenze errreiche und damit freie Sicht habe, muss ich trotz Zeitnot anhalten und schon ein paar Fotos machen: zu atemberaubend, fast unwirklich ist der Blick…
Einige wenige Leute sind schon oben, um das Wunder zu genießen: Sonnenaufgang über den Alpen. Absolut einmalig…

 

Zurück zur Pension geht es über einen Wanderweg, die leider hier oben für Biker gesperrt sind… Das Frühstück schmeckt jetzt doppelt so gut…
Danach Wanderung nach Schönau. Wieder bilderbuchreifes Wetter und Panorama. Die Wolkenfelder in den Tälern halten sich bis mittags, das freut den Fotografen… Wir gehen auf wunderbaren Wegen – und vermissen unsere Bikes. Wer mal in die Gegend kommt, fahre bitte den Gletscherpfad und den Philosphenweg. Natürlich gibt es hier unten ein ausgebautes Mountainbikenetz, das ist durchaus zu empfehlen, das Mountainbikerherz verlangt aber mehr…

 

4 Antworten auf „Belchenland 3“

  1. Hallo Norbert,
    da sind dir ja traumhafte Aufnahmen gelungen. Ich war früher öfter am Belchen und war jedesmal total ergriffen, wenn sich der Blick auf den Alpenkamm geöffnet hatte. Mein Tipp für Wanderungen zum Gipfel: Aufstieg von Neuenweg auf dem Pfad, der mitten durch die Südseite zieht.

  2. hoijoijoi..
    wenn ein guter fotograf auf das glueck des tuechtigen trifft: kommt sowas wie die bilder hier dabei raus!
    hut ab monsieur nm! und schoene gruesse daheim!
    de joergi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.