Frost oder Frust?

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Nunkirchen, Noswendel, Bardenbach
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:00 Std
    Typ/Zweck: Tour
    Wetter: -2 Grad, sonnig
    Fotos: Lumix / 42 St.
    Rad: Liteville

Da nehmen wir natürlich lieber den Frost! Denn der kann das Gegenteil von Frust erschaffen. Gepaart mit ein bisschen Sonne kann er die Landschaft verwandeln, fast schon verzaubern. So war diese Vormittagstour ein schönes Erlebnis – wie so oft: messbar an der Zahl der Stopps und Fotos…

Auch einige neue Wege – leider keine Trails – kamen unter die Räder, besonders im Wald zwischen Nunkirchen und Noswendel. Und immer wieder schön, besonders bei schönem Wetter: der Trail am Bardenbacher Fels entlang…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.