Im Moritzwald

Fahrer/innen: allein
Strecke: Schmelz, Moritzwald, Hüttersdorf
Dauer/Länge/Höhenmeter: ca 2:00 Std
Typ/Zweck: Fitness, Erkunden
Wetter:4 Grad, bewölkt
Fotos: Lumix / 20 St.
Rad: BQ

Von Uwe gibt es den Hinweis, dass es einen neuen Trail gibt zwischen Schmelz und Lebach. Also suchen und angucken bzw. ausprobieren. Wo Schmelz endet, in der Fichtenstraße, direkt am Parkplatz am Wald, beginnt ein markierter Fußweg, der parallel zum Hauptweg verläuft. Der Trail endet an der neuen Brunnenanlage (in Amtsdeutsch: „Grundlastversorgungsbrunnen) und soll wohl den Weg dorthin von störenden Menschen freihalten. Das kann uns nur recht sein, denn der kleine, wenn auch kurze Weg ist ganz nett: einige Kehren, einige Hubbel, einige dicke Wurzeln und mitten durch den Wald..

Für mich geht es dann weiter durch den Moritzwald, der voll hängt mit Erinnerungen an eine schöne und anstrengende Zeit: die Arbeit an der Theeltalschule und die wöchentlichen Touren mit der Mountainbike-AG durch den Moritzwald. So klappere ich nochmal ein paar Trails ab, die noch in Erinnerung geblieben sind. Sehr viele und interessante gibt es nicht in diesem Waldstück, aber damals war es durchaus ausreichend.

Der Rückweg führt wiedermal am Primswehr vorbei.Der Trail ist sogar komplett fahrbar…

Mountainbike-AG der Theeltalschule 2011 im Moritzwald:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.