Enten füttern

Das ist das Aus fürs Mountainbiken im Schnee: Mindestens 30 Zentimeter hoch liegt er jetzt bei uns. Da ist kaum ein sinnvolles Durchkommen mehr mit dem Mountainbike. Oder man fährt über frei geräumte Wege und Straßen oder fest getretene Wege. Zur Zeit beschränken wir uns aufs Gehen, Schlittenfahren. Vielleicht packen wir noch die Langlaufski aus. Mal sehen, wie das Wetter sich entwickelt…





Passend zum Wetter: der Entenfilm..
Schon ein paar Jahre her, als der Mini-Film mit den Enten im Winter entstand. Damals gab es viel Schnee und wir waren trotzdem mit viel Spaß unterwegs. Damals gab es auch noch einige Enten am Geisweiler Weiher. Die haben wir oft besucht und gefüttert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.