Vitamin D tanken

Fahrer/innen: allein
Strecke: Lückner
Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:10 Std
Typ/Zweck: Fitness
Wetter: 18 Grad, sonnig, bewölkt
Fotos: Sony rx100 /6 St.
Rad: Liteville

Mit „befreiten“ Armen und Beinen gibt es eine sonnige Runde durch den Lückner: Vitamin D tanken. Das richtige Wetter dafür, um etwas leichter bekleidet eine kleine Tour zu machen. Der Wald atmet Frühling: erstes Grün sprießt, der Weißdorn blüht, Vögel machen angenehmen Lärm. Zeit und Gelegenheit zufrieden zu sein und den Moment zu genießen.

Info
Vitamin D:
Mithilfe der Sonne kann der Körper selbst 80 Prozent seines Vitamin-D-Bedarfs herstellen. Die restlichen 20 Prozent werden über die Nahrung aufgenommen.
Empfehlungen im Überblick
Bewegen Sie sich so oft wie möglich an der frischen Luft.
Mit unbedeckter Haut in Gesicht und Armen können Sie in 10 bis 15 Minuten in der Sonne einen Anteil der benötigten Vitamin D Menge produzieren.
(https://mangel-vitamin-d.info/)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.