„Popotrail“ gesucht

    Fahrer/innen: mit Elisabeth und Elmar
    Strecke: Lückner
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:40 Std.
    Typ/Zweck: Sonntagstour, Erkundung
    Wetter: 4 Grad, bewölkt
    Fotos: Sony rx100 / 3 St.
    Rad: Liteville

… und anfangs nicht gefunden. Gestern auf der Karte (Komoot) entdeckt, wollten wir ihn uns heute vor Ort ansehen. Den Einstieg finden wir nicht, nur das Ende. Und dort beginnt der „Schneewittchen-Trail“. Also versuchen wir, ihn ein Stück hoch zu fahren, lassen es aber bald, er ist zu steil und es sind Drops drin.

Also: kein guter Trail für uns, es sei denn, es gibt auch Umfahrungen. So nehmen wir dann eben nur die Fortsetzung unter die Räder. An einem Baum lehnt noch ein Schaufel, alles also ganz neu. Und es ist klar, die Erbauer sind Downhiller, die sich im Lückner ihre Spaßtrails bauen…


Ein Gedanke zu „„Popotrail“ gesucht“

  1. Hi Norbert, den Eingang zum Popo haben wir bewusst verdeckt gehalten, der Trail ist nix für „Anfänger“ der Einstieg lässt sich nicht Umfahren und ist Sack Steil, einige sind da schon auf dem Popo runter…daher der namen!
    Untere teil ( Schneewittchen) ist OK, Sprünge lassen sich Umfahren!! Auch der CriSe (Startet oberhalb der Alten Steinbruch) zum Golfplatz hin ist Schwierig, Teilweise sind schwierige Passagen nicht zu Umfahren.

    Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.