Trailinspektion (19/2)

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Nunkirchen, Überlosheim, Limbach, Bardenbach
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:40 Std.
    Typ/Zweck: Fitness, Erkundung
    Wetter: 16 Grad, bewölkt
    Fotos: Sony rx100 / 12 St.
    Rad: Liteville

Zweiter Teil der diesjährigen Trailinspektion. Zwei für uns wichtige Trails stehen auf der Liste. Beide gehen von Überlosheim aus. Der erste geht an der Prims entlang in Richtung Limbach. Einmal muss man absteigen oder sich tief bücken. Ansonsten ist er wieder gut fahrbar. Nicht so schön ist, dass viele Bäume in und über die Prims gestürzt sind und das ansonsten harmonische Bild stören.

An den Limbacher Weihern geht es hoch zum Kälberfelsen, vorbei an den Fünf Eichen, einer Besonderheit im Büschfelder Wald. Wie immer: ein schöner Blick vom Kälberfelsen auf Überlosheim und den Hochwald. Der nächste zu untersuchende Trail verläuft von Überlosheim nach Bardenbach. Auch dort waren im Frühjahr einige Bäume umgestürzt. Und leider liegen sie immer noch im Weg, so dass Kletterei notwendig wird. Also lieber meiden oder weiträumig umfahren, was nicht so ganz einfach ist. Hoffentlich erbarmt sich bald jemand und sägt die Bäume weg…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.