Sommerliche Hitze

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Limbach
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:00 Std.
    Typ/Zweck: Erkundung, Fitness
    Wetter: 30 Grad, sonnig
    Fotos: Sony rx100 / 2 St.
    Rad: Ebike

Der Asphalt scheint zu glühen. Die sommerliche Hitze heizt. Möglichst schnell geht es in den Wald, den Großen Horst hoch und dann runter nach Limbach.
Dort schaue ich nochmal beim Risch vorbei, um ein paar zusätzliche Infos über Ebikes einzuholen. Risch führt die Marken Ghost, Bergamont, Univega und Trek. Die Ebikes von Trek interessieren mich. Es wird mir empfohlen, vielleicht bis zum Herbst zu warten. Dann kommen die neuen Modelle auf den Markt. Trek verbaut dann den neuen Boschmotor: kleiner, leichter, flexibler. Mal sehen.

Was Risch auch macht: Dort kann man übers Wochenende ein Ebike ausleihen und ausgiebig testfahren. So könnte ich mal einen Brosemotor in einem Univega ausprobieren… Über die heiße Straße geht es zurück nach Hause, den Kopf voller Ebike-Gedanken…
Auf dem Hinweg haben es mir die Wiesen und Getreidefelder angetan, die in voller Blüte und Reife stehen…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.