Kühle Plätze im Sommer

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Lückner, Auschet, Überlosheim
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:30 Std.
    Typ/Zweck: Fitness
    Wetter: 34 Grad, sonnig
    Fotos: Sony rx100 / 12 St.
    Rad: Ebike

In diesen schön warmen Tagen sucht jeder irgendwo ein kühles, schattiges Plätzchen, um der Hitze zu entfliehen. Mountainbiker haben es gut, denn die kennen ob ihrer Ortskenntnis die richtigen kühlen Plätze. So war heute die Aufgabenstellung für die kleine Tour schnell gefunden: Finde drei kühle Plätze in der näheren Umgebung, wo es sich gut aushalten lässt.

Platz 1: Geisweiler Weiher
Er ist ringsum von Bäumen umgeben, die Schatten spenden und sein Wasser ist noch nicht kochend heiß. In der Regel führen auch schattige Trails zu schattigen Orten…

Platz 2: Bank Nähe Michelbacher Gerichtslinde
Hierher gelangt man nur auf sehr sonnigen und damit heißen Wegen. Aber die Bank steht schattig unter einem jungen Kirschbaum – und hier oben weht ein kühles Lüftchen. Auch der Blick in die Ferne lässt die widrigen Umstände -falls man Hitze so bezeichnen will- schnell vergessen…

Platz 3: An der Prims bei Überlosheim
Wasser ist immer ein Garant für Kühle und fließende Gewässer erst recht. Die Prims und auch die anderen Bäche und Flüsse der näheren Umgebung bieten eine reichliche Auswahl an schönen und kühlen Plätzen zum Verweilen. Diesmal findet die Rast hinter Überlosheim statt, wo der Losheimer Bach in die Prims mündet…

Platz 4: Sollbach bei Limbach
Sehr schattig und kühl: der Sollbach, an dem der Weg des Wassers anfangs entlang läuft. Zur Zeit führt er natürlich wenig Wasser, aber zum Abkühlen reicht´s…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.