Über den Kreuzweg-Trail

Der Kreuzwegtrail führt vom Oberlimberg herunter bis nach Wallerfangen… Doch bevor wir den Weg probierten, gab es noch eine andere Erkundung: Das nächste Ebike stand auf dem Plan. Diesmal ging es zu Kai Gimmler-Bikes nach Bous.

Schon auf Youtube hatte ich ein Filmchen gesehen, wo Kai ein schönes Ebike vorgestellt hat: das Kona Remote. Und das stand tatsächlich noch im Laden. Dort waren wir zum ersten Mal – und wir waren begeistert – nicht nur von den Rädern, sondern vom Laden selbst (sehr groß, übersichtlich , geräumig) und der tollen Kundenbetreuung. Andreas hat uns sehr freundlich und fachkundig beraten und ich konnte zwei Bikes draußen rund um den Laden ausprobieren.
Zuerst das Kona Remote, das mir sehr gut gefallen hat: Sitzposition, Ausstattung (Sram, versenkbare SAttelstütze), Preis-Leistung…
Das zweite Bike, das ich fahren konnte, ein Haibike hat einen Yamahamotor eingebaut, der durchaus ok ist, sehr sanft anspricht, aber nicht so die Zugkraft hat wie der Bosch CX…

Weiter geht es dann ohne Motor: von Wallerfangen aus Richtung Haus Sonnental. Die Trails jedoch, die uns hinauf zum Oberlimberg bringen sollen, sind so zugewachsen, dass wir umkehren und lieber den Radweg hoch auf den Berg nehmen. Die zweite Enttäuschung: Die Kapelle auf dem Oberlimberg mit Blick ins Land ist nicht mehr öffentlich zugänglich, sondern jetzt eingezäunter Privatbesitz.
Mehr Laune macht dann der Kreuzweg-Trail runter nach Wallerfangen, vorbei an den Kreuzen und Figuren aus dem 19. Jahrhundert…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.