Ohne Rucksack

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Lückner, Nunkirchen, Mitlosheim, Bardenbach, Wadern
    Dauer/Länge/Höhenmeter: ca 2:20 Std.
    Typ/Zweck: ERledigung, Fitness
    Wetter: 14 – 24 Grad, sonnig
    Fotos: Sony rx100 / 10 St.
    Rad: Liteville

… aber nicht ohne Werk- und Flickzeug geht es auf die kleine Erledigungstour nach Wadern. Ersatzschlauch, Pumpe, Werkzueg stecken in einer kleinen Tasche, die an der Sattelstütze fest gemacht ist. Ohne Rucksack kann der Rücken besser atmen. Die Rucksackwärmflasche ist jetzt bei diesen sommerlichen Temperaturen etwas lästig. Im Winter tut das eher gut…

Über zwei Lieblingstrails geht es nach Wadern und zurück. Zuerst den schönen Trail nach Bardenbach, der am Weiher vor Überlosheim beginnt und an sumpfigem Gelände vorbei führt bis in den Ort. Dort muss man durch und kommt dann auf den einmaligen Trail an der Prims entlang bis Noswendel. Vor der Hauptstraße biegt man ab, um am Bauernhof vorbei und den vielen, gut riechenden Kühen vorbei nach Wadern zu kommen.

Dort ist viel Betrieb: Freitags gibt es hier einen kleinen Markt, wo die Leit kaafe gehn…
Der Rückweg führt dann wiedermal am Noswendler Bruch vorbei bis zum Stausee…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.