Am Judenborn

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Lückner, Engelgrund, Schmelz
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:00 Std.
    Typ/Zweck: Erkundung, Fitness
    Wetter: 22 Grad, sonnig, bewölkt
    Fotos: Sony rx100 / 6 St.
    Rad: Liteville

Zurück zuhause, geht es über die heimatlichen Trails. Der Bachweg steht auf dem Programm, besonders das Stück, das man bei Nässe meiden sollte, weil es keinen Spaß macht und man zu tiefe Spuren hinterlässt. Bei diesem trockenen Wetter fährt es sich prima. Kleiner Halt am Judenborn. Nochmal nachlesen, warum der Ort so heißt…

An der Sodixhütte vorbei geht es zum Engelgrundweiher. Auf dem Rückweg treffe ich auf Andreas – was ein nettes, längeres Gespräch bedeutet…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.