Durch die feuchten Wolken

    Fahrer/innen: allein
    Strecke: Lückner, Niederlosheim, Lückner
    Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:50 Std.
    Typ/Zweck: Fitness, Wohlergehen
    Wetter: 10 Grad, Regen
    Fotos: Canon ixus 185 / 12 St.
    Rad: BQ

Ein Morgen mit „wunderschönem“ Wetter: nass, kühl. Es könnte glatt November sein. Vielleicht haben wir dann im November schönes Oktoberwetter? Nichtsdestotrotz: RAUS! Bewegung und frische Luft müssen sein.

Im Lückner, auf dem Weg hoch zur Oppener Kuppe, hängen dicke und feuchte Wolken in den Bäumen. Das sieht gut aus! Auf der Wahlener Platte ist die Sicht wieder frei, aber ringsum in den Bäumen des LÜckner und im Hochwald sieht es überall sehr feucht aus. Auch heute sind kaum Leute unterwegs. Mein Weg führt durch Niederlosheim hindurch. Da parken die Leute direkt vor den Türen der Geschäfte, meist au den Bürgersteigen. Da ist Vorsicht angebracht…
Die Canon Ixus 185 schlägt sich ganz gut bei dem nassen Wetter: keine Aussetzer wegen Feuchtigkeit, wenig Flecken auf dem Objektiv…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.