Vorbereitungen

Einige Vorbereitungen stehen an, die heute erledigt werden müssen:
1) die Werkstatt für Flüchtlinge am kommenden Samstag
Dazu muss in die Werkstatt reingeschaut werden: Wie viele Räder müssen repariert werden? Müssen Ersatzteile bestellt werden? Stehen gespendete Räder vor der Tür?

Also gibt es eine kleine Tour dorthin mit einem Umweg über den Großen Horst. Es regnet nicht, was schon recht angenehm ist…
In der Werkstatt stehen eigentlich nur zwei Räder, die noch hergerichtet werden müssen. Das ist aber nicht sehr dringend, weil wir mindestens noch 20 fertige Räder da haben. Also müssen auch nicht alle Mechaniker anreisen!

2) der Bilderabend 2019 am 22.11.
Da muss einiges noch abgeklärt werden, besonders die technische Seite. Da hilft uns Benjamin. Beamer muss besorgt und ausprobiert werden, dafür müssen Termine gemacht werden. Die Qualität der Filme muss überprüft uns ausprobiert werden. Es müssen noch aktuelle Fotos vom Kinderhaus Kathmandu besorgt werden (Email deswegen ist schon unterwegs). Das Material muss für den Abend auf den Laptop übertragen werden. Dafür muss Technik bereit gestellt werden…

So, dann hoffen wir, dass sich die Bude am 22.11. in Michelbach füllt, dass es gemütlich wird und einiges an Spenden zusammen kommt…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.