Zu nass und schlammig

… sind inzwischen die meisten Trails im Lückner, um sie noch umweltfreundlich, sicher und genussvoll zu fahren. Man findet nicht mehr genug Halt und die Trails sehen schon ganz schön zerfahren und lädiert aus.

Da sind zur Zeit die befestigten Wege vorzuziehen, wenn man nicht mit dem Hintern zu Hause bleiben will.
Immer noch bin ich mit den Schutzblechen für hinten zugange und fahre nur deshalb heute noch eine kleine Runde durch den Lückner, um zu testen…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.