Frisches Grün

… begleitet uns auf dieser Ostermontag-Tour und erfüllt uns mit Freude und Zuversicht. Wir beobachten und erleben viele positive Entwicklungen in dieser -allgemein als schlimm empfundenen – Zeit. Dafür steht dieses frische Grün symbolisch. Fragt sich nur, ob die Menschen, die Gesellschaft dieses Positive (das natürlich nicht jeder so empfindet) auch bewahren können…

Eine erste Station ist wiedermal die Prims vor Primsweiler, um Steine zu „tanken“, die dann bemalt und ausgelegt werden. Wir fahren dann im Wald weiter oberhalb von Nalbach und Piesbach bis zur Sodixhütte. Der weitere Rückweg führt nach Oppen und dort über den restaurierten Knüppeldamm. Dort entdecke ich auch noch einen neuen Trail, der erst noch richtig erkundet werden muss. Demnächst!


Fahrer/innen: mit Elisabeth
Strecke: Lückner, Schmelz, Hüttersdorf, Nalbach, Piesbach, Schmelz, Lückner
Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:30 Std.
Typ/Zweck: Ostertour 2
Wetter: 8- 15 Grad, bewölkt, sonnig
Fotos: Sony rx100 / 12 St.
Steine: zwei gefunden
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.