Steine aus dem Todenbach

Es ist wiedermal Zeit, neue Steine zum Bemalen zu sammeln. Da ich heute nicht weit fahren und nicht immer zur Prims will, steuere ich am Ortsausgang von Schmelz ins Todenbachtal…

Gleich am Anfang gibt es eine zugängliche Stelle mit wenig Wasser und vielen Steinen. Dort werde ich fündig. Dann geht es den Todenbachtrail hoch in Richtung Lebacher Wald. Dort lockt mich ein schöner Trail, der aber eine Sackgasse ist – und ich stehe wieder vor dem Todenbach. Zwanzig Minuten schiebe ich (fluchend) durchs Unterholz, bis ich wieder auf einen fahrbaren Weg treffe.
Über ein paar schöne Wege im Lebacher Wald geht es zurück…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Schmelz, Lebacher Wald
Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:40 Std
Typ/Zweck: Erledigung
Wetter: 16 Grad, Sonne, sehr windig
Fotos: Sony rx100 / 12 St.
Steine: 2 gelegt
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.