Es ist nie zu spät

… steht auf dem Saarstein, der heute einen Platz in einem Baum an der Prims fand. Es ist ein Allgemeinplatz und trotzdem ein guter Spruch, an den man sich ab und zu erinnern kann. Wie oft verfällt man in die antrainierten Denkschablonen: Das kannst du nicht! Dafür ist es jetzt zu spät! Doch nicht mehr in deinem Alter! Usw…

So verbaut man sich selbst schnell – und natürlich ganz rational und wohl überlegt – neue Wege, auch im sog. Alter…
Genug Philosophie! Eine kleine Radtour stand auf dem Plan, Steine mussten herbei geschafft werden. Also geht es in einem größeren Bogen zur Prims bei Hüttersdorf, dem so genannten „Hüttersdorfer Strand“. Noch liegen genug Steine herum, einen hab ich ja wieder zurück gebracht…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Schmelz, Hü
Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:40 Std
Typ/Zweck: Erledigung, Fitness und Vergnügen
Wetter: 20 Grad, bewölkt
Fotos: Sony rx100 / 5St.
Steine: 1 gelegt, Rohlinge gesammelt
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.