Froschkonzert am Litermont

Das gab es natürlich am Froschparadies – Eintritt aber nur mit Mundschutz :-) Das Konzert passt auch ganz gut für uns, denn seit kurzem haben wir selbst wieder einen kleinen Frosch im Teich vor dem Haus (letztes Foto unten). Konzerte gibt er aber keine…

Wir fahren ein Tour, die wir in der Art noch nicht gemacht haben: Es wird eine Litermontumrundung – ohne Aufenthalt am Margaretenkreuz. Wir beginnen mit den zwei Mariengrotten auf der Piesbacher Seite und gönnen uns dann das Froschkonzert mit Blick hinunter zum Froschteich. Von unten herauf weht warme, würzige Luft, die wir ebenfalls genießen.
Dann am Maldix vorbei (schon viel Betrieb), bis wir kurz vor der Straße wieder zum Litermont hoch fahren. Über ein paar schöne Trails – zum Teil neu für mich – kommen wir am Grauen Stein heraus und kehren über bekannte Wege zurück in den Lückner…


Fahrer/innen: mit Elisabeth
Strecke: Litermont
Dauer/Länge/Höhenmeter: 2:50 Std
Typ/Zweck: Erkundung, Fitness und Vergnügen
Wetter: 22 Grad, Sonne
Fotos: Sony rx100 / 23 St.
Steine: 1 gelegt
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.