Kettenwechsel

… findet beim Ebike öfter statt als bei den Biobikes. Ist klar: zum einen lastet viel mehr Zug auf der Kette, zum anderen fahre ich sehr viel mit dem schönen Rad :-)
Ein paar Daten:
– mit dem Levo bin iCh jetzt seit Dezember 2019 7500km gefahren
– Die jetzt gewechselte Kette hat 2200 km gehalten
– bei nassem Wetter im Winter hielt eine Kette rd 1500 km
– hoher Verschleiß auch bei den Bremsbelägen


Eine Kette (Sram 11fach) kostet in der Regel rd 30 €. Wenn man Glück hat, kann man auch eine für 10 € bekommen…
Wie sind eure Erfahrungen mit Ketten? Welche könnt ihr für Ebike empfehlen?

Die Vormittagstour mit der neuen Kette, die noch leicht rattert, führt hoch auf Auschet und dann nach Büschfeld. Dort geht es durch den Wald in Richtung Limbacher Weiher. Die linke Seite des wenig begangen und noch weniger befahrenen Weges ist von Wildschweinen aufgewühlt. Sind sie noch in der Nähe. Man riecht zumindest nichts :-)


Fahrer/innen: allein
Strecke: Nunk., Büschfeld, Limbach
Dauer/Länge/Höhenmeter: rd 2:00 Std
Typ/Zweck: Fitness und Vergnügen
Wetter: 16 Grad, bewölkt
Fotos: Sony rx100 / 6 St.
Steine: %
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.