Seerosen in der Saar

Unsere Sonntagstour führt uns diesmal zur Burg Montclair. Bei der Abfahrt runter zur Saar werden wir von drei rasenden Mountainbikern überholt, obwohl hier Wanderer auf dem schmalen Weg unterwegs sind. Das ist gut fürs Image :-(

An der Saar vor der Schleuse Mettlach machen wir Mittagspause und bewundern die Seerosen, die hier in der Saar wachsen. Der Rückweg führt durch viel Wald bis nach Britten, wo wir auf den Waldsaumpfad stoßen und ihm bis Losheim folgen…


Fahrer/innen: mit Elisabeth
Strecke: Burg Montclair, Mettlach
Dauer/Länge/Höhenmeter: rd 4:50 Std /65 km
Typ/Zweck: Sonntagstour
Wetter: 18 Grad, bewölkt
Fotos: Sony rx100 / 18 St.
Steine: %
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.