Der Otto-Pad

… heißt bei Komoot „Flowtrail am Geisweiler Weiher“, was als Info besser ist als Ottopad. So heißt der Weg bei den Einheimischen, weil ein Michelbacher namens „Otto“ hier vor zig Jahren Hand angelegt hat…

Er beginnt oberhalb von Michelbach am Waldsaum und verläuft entlang der Geisweiler Felder im Wald bis zum Geisweiler Weiher. Von hier aus hat man Anschluss an die Lücknertrails…
Zur Zeit liegen drei Baumstämme im Weg, von denen zwei gut zu überfahren sind. Bei einem neuen quer liegenden Ast ist eher Absteigen sinnvoll. Heute schaue ich nach einer Umfahrung, aber was ich im Sinn hatte, funktioniert nicht, da liegen noch zwei Stämme. Also heben wir und warten bis einer mit einer Motorsäge vorbei kommt und sich erbarmt…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Lückner, Schmelz
Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:20 Std / 18 km
Typ/Zweck: Erledigung / Fitness und Vergnügen
Wetter: 15 Grad, bewölkt
Fotos: Sony rx100 / 2 St.
Steine: 1 Rohling aus der Prims
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.