Lindenberg i. A.

Allgäu 5
Diesmal suchen wir uns ein passendes Wegstück aus der Allgäu-Radroute, meist Radwege, dafür aber viele Kilometer…
Wir starten heute im Nebel, null Berge in Sicht. Das bleibt auch so den ganzen Tag…

Anfangs geht es noch sehr trailig bis Wengen, dann lang über Radwege durch eine typische Allgäuer Landschaft. Bei Riedholz wollten wir eigentlich den Eistobel besichtigen, aber das ist sehr touristisch aufgezogen, kostet Eintritt, zu viele Leute…
Uns genügen dann die Scheidegger Wasserfälle bei Lindenberg. Dort machen wir auch Mittag. Hier geht es ruhiger zu, das Wasser ist auch weniger spektakulär, uns hat es aber gefallen. Wir nehmen den selben Weg zurück, sonst wäre die Tour zu lang geworden. Der Hintern tut uns nach 80 km trotzdem weh…


Fahrer/innen: mit Elisabeth
Strecke: Wengen, Maierhöfen, Lindenberg und zurück
Dauer/Länge/Höhenmeter: rd 6 Std / 80 km /1000 hm
Typ/Zweck: Fitness und Vergnügen
Wetter: 22 Grad, sonnig
Fotos: Sony rx100 / 16 St.
Steine: %
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.