Stein und Holz aus dem Maarbach

Zurück aus dem schönen Allgäu, führt die erste heimatliche Runde natürlich in den Lückner…

Das Allgäu ist schön, eine Gegend zum Entspannen und auch zum Entspannt-fahren. Wenig Trails, dafür viel Landschaft mit vielen Fernblicken.
Zuhause ist es natürlich anders, aber nicht weniger schön. Mehr Trails, weniger Fernsicht.

Am Germania-Trail steige ich in den ausgetrockneten Maarbach auf der Suche nach Steinen und Holz zum Bemalen. Steine zu finden ist einfacher als passende, originelle Holzstücke. Da fehlt noch der Blick dafür…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Lückner, Schmelz
Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:30 Std / 21 km
Typ/Zweck: Fitness und Vergnügen
Wetter: 22 Grad, bewölkt
Fotos: Sony rx100 / 4 St.
Steine: 1 Rohling
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.