Wenzelstein-Trail

Elisabeth hat einen Termin in Wadern, wir fahren zusammen hin und ich hänge noch ein Stück dran, um den Wenzelstein-Trail, den ich auf Komoot entdeckt habe, zu erkunden…

Schon am Eulenkreuz sehe ich, dass in der Nähe eine Windradbaustelle sein muss. Ein Kilometer weiter ist sie dann da. Sofort werde ich von einem Wachmann angehalten und darauf hingewiesen, dass ich hier nicht herfahren darf: Betriebsgelände. Nach einem kurzen Gespräch mit ihm über Ebikes darf ich dann das Rad schiebend die Baustelle passieren. Was ich eh getan hätte, denn es war hier sehr eng. Autos und Fernlaster aus NL, Pl und M standen hier. Kein Saarländer scheint hier zu arbeiten…

Der Wenzelsteintrail benannt nach diesem Bergrücken oberhalb des Löstertales, war dann auch eine kleine Enttäuschung: nichts Besonderes, zwar schmal mit vielen Steinen, aber fast nur geradeaus…
Über Dagstuhl und Bardenbach geht es zurück…


Fahrer/innen: mit Elisabeth
Strecke: Dagstuhl, Wadern, Löstertal, Wenzelstein...
Dauer/Länge/Höhenmeter:1:30 Std / 32km
Typ/Zweck: Fitness und Vergnügen
Wetter: 15 Grad, bewölkt
Fotos: Sony rx100 / 8 St.
Steine: %
Rad: Levo

Eine Antwort auf „Wenzelstein-Trail“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.