Gestalten im Nebel

… als da waren: Kühe, Bäume, Zäune, ein Mountainbiker…

Nachdem das Ebike sein Neopren-Wintermäntelchen anhatte, konnte es losgehen: Nebelgestalten suchen.
Die Oppener Kuppe hängt IM nEBEL. Oder sind es Wolken? Egal, jedenfalls schön und spannend. Was ist zu sehen? Wie weit kann man sehen?
So hat man schnell zwei Stunden draußen verbracht. Durchgefroren freut man sich dann auf eine heiße Tasse Kaffee zuhause…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Lückner
Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:30 Std
Typ/Zweck: Fitness und Vergnügen, Fotografieren
Wetter: 12 Grad, neblig
Fotos: Sony rx100, 13 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.