Schatzsuche für NM

Es wartet noch eine Geburtstagsüberraschung auf den „alten“ NM: eine Schatzsuche durch den Lückner. Wie alt ist NM? Was kann er noch leisten – mental und körperlich? Ist er noch fit? Organisiert von den Kindern und mitgestaltet von den Enkelkindern. Erlaubt war eine Begleitperson, die einige Hilfsmittel mit auf den Weg bekam, falls der Alte nicht mehr klar kam. Diese Person war natürlich Elisabeth, NMs rechte, linke Hand und rechtes, linkes Gedächtnis…

Es müssen Rätsel und Aufgaben gelöst werden, alles ist verpackt in bunten, gut sichtbaren Dosen. Und die erste stand schon vorm Haus… Auf die Räder, fertig los…
Assistent E sollte per Whatsapp live über den aktuellen Stand der Suche berichten…

Rätsel 1
An diesem Ort wurden einige „Schätze“ abgeladen. Mittlerweile ist alles von der Natur überwuchert. Manche Geschichte endete an diesem Ort, blutig und tränenreich (Auch damals schon mit dem Fahrrad). Heute zunehmend ein Ort für Naturliebhaber und Kontaktfreudige…
Tipp: Früher wurden die „Schätze“ mit großen Maschinen angeliefert…
Alles klar, an diesem Ort waren wir schnell. Die Dose war etwas unbequem in einer Hecke versteckt… Der nächste Ort war schnell erraten und weiter ging es…
Die Lösungen finden sich übrigens am Ende des Berichts, für diejenigen, die mitraten wollen…

Rätsel 2
Einst sorgte ich für Abwechslung auf deinen Wegen. Doch Vorsicht bei starkem Regen, sonst fällt der Biker in die Tiefe!
Als ich kaputt war, sollte ich wieder auferstehn, aber das ist nie geschehn! Wer bin ich und wo stand ich?
Rätsel 3
Der nächste Ort ist kein Lost Place, aber ebenso mystisch. Von diesem Ort gibt es einige Sagen und Geschichten über den Tod. Sie handeln von toten und lebenden Tieren. Auf dem Weg dorthin gibt es viele Freunde aus Holz. In der kälteren Jahreszeit wird dem Tode oft getrotzt und es finden hier lustige Spiele statt.
Rätsel 4
Das nächste Versteck ist an einer Kreuzung aus einem normalen Pfad und einer „Strecke“. Diese Strecke durchzog den Lückner in Richtung Oppen, Reimsbach und Erbringen und endet am „Schweinsgräbchen“. In früheren Zeiten war es auch ein beliebter Sprunghügel für die jungen Martinis…

Rätsel 5
Jetzt musst du zu einem wahrlich heiligen Ort. Er ist beständig „nass“ und wird auch wegen der „Nässe“ gern besucht, was nicht immer auf aller Gefallen stößt. Der Ort lädt zum Verweilen und Befüllen von Behältnissen ein. Um den Ort ranken sich viele Geheimnisse und Sagen, weshalb auch viele Gläubige dorthin pilgern und etwas hinterlassen…

Rätsel 6
Die Form des nächsten Platzes erinnert an die Grundform der Pyramide, die du gerade zusammengebaut hast. Die Zahlen 49… könnten weiterhelfen, die richtige Richtung einzuschlagen. Hierzu benötigt man aber ein neumodisches >Hilfsmittel, was dein Sohn Lukas noch nicht besitzt. Sitzmöglichkeiten, um sich auf das nächste Rätsel vorzubereiten, stehen auch auf diesem Platz zur Verfügung.

Rätsel 7
Nun geht es an ein großes Areal, zu dem es eine kleine Geschichte gibt: Es begab sich zu einer Zeit, dass sich ein Tourist aus dem bayrischen Lande unerlaubt Zutritt zu diesem Platz verschaffte, um seinen schlägerischen Leidenschaften nach zu kommen. Das Versteck befindet sich an einem Platz, wo sich drei Wege treffen…

Rätsel 8
Hier trafen sich einst viele Biker, heute stapeln sich hier viele Steine. Einst fuhr von hier ein grüner Blitz zu seinem Tagwerk. Aus zwei runden Dingen wurden viele, oftmals sonntags und noch mehr… Täglich war hier viel zu lesen, nun wird es etwas ruhiger, aber die Rädchen drehen sich noch munter…


Tolle Sache! Danke allen, die vorbereitet und mitgemacht haben!

Die Lösungen
1 ehemalige Müllkippe mit Bank („Vogelbank)
2 verfallene Brücke am Ottopad, vorm Weiher
3 „Todesweiher“ am Ottopad
4 Sprunghügel: Kreuzung Lücknerweg und Eisenbahntrasse (Weltkrieg)
5 Odilienkapelle
6 Kreuzung oberhalb Odilienkapelle
7 Golfplatz Nunkirchen
8 dehemm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.