Eingefroren

oder: Bekommen Enten keine kalten Füße?
Wunderbares Wetter: kalt und sonnig. Auf dem Geisweiler Weiher stehen die Enten und Gänse auf dem gefrorenen Wasser. Bekommen die keine kalten Füße? Solche Füße wären was für mich…
Im Weiher ist vieles eingefroren und sieht ganz interessant aus: Äste, Pflanzen, Steine…
Die runde durch den Lückner ist reines Vergnügen. Die Sonne spielt mit ihrem Licht und verzaubert die banalsten Dinge. Es fährt sich gut, der Boden ist noch gefroren, aber die Sonne wärmt schon etwas von oben. Man könnte dich stundenlang herumtreiben lassen…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Lückner
Dauer/Länge/Höhenmeter: 1: 40 Std
Typ/Zweck: Fotografieren, Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 12.00 Uhr
Wetter: -1 Grad, sonnig
Fotos: Canon sx730 HS, 21 St.
Rad: Liteville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.