Der Wald tropft

Tauwetter. Der Schnee, der in der Nacht gefallen ist, wird schon weich und tropft von den Bäumen. Noch sieht der Wald wunderbar aus, fragt sich nur, wie lange noch…

Auch die Wege sind tief nass und schwer zu fahren. Den Otto Pad (Geisweiler Flowtrail) sollte man eigentlich bei diesem Wetter schonen: Zu tief graben sich die MTB-Reifen in den Boden ein und die Trails werden auch immer breiter. Was eigentlich Mountainbiker auch nicht mögen…
So reicht eine gute Stunde durch den Lückner biken (mir) vollkommen aus. Die Eindrücke halten zumindest bis morgen: ein weißer Wald, Tannen voller Schnee, Tierspuren…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Lückner, Oppen
Dauer/Länge/Höhenmeter: 1: 20 Std
Typ/Zweck: Fitness, Vergnügen
Aufbruch: 11.30 Uhr
Wetter: 3 Grad, bewölkt, leichter Regen
Fotos: Canon sx730 HS, 7 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.