Die Zugvögel kommen schon

… und das ist wohl ein gutes Zeichen. Jedes Jahr freuen wir uns, wenn wir endlich das Gekrächze über uns hören…

Heute konnte man mindestens drei Schwärme beobachten…
Die kleine Tour heute beginnt aber mit einer halben Stunde Schieben. Das Schlösschen der neu aufgezogenen Kette hält nicht und am Ende von M. fällt die Kette herunter. Da das Schlösschen verbogen ist, bekomme ich es ohne das richtige Werkzeug nicht mehr aufgezogen. Also zurück nach Hause schieben…
An der Prims unter einer Brücke besorge ich mir noch ein paar Steine zum Bemalen. Im Lockdown vor einem Jahr hatte ich damit angefangen und jetzt müssen nochmal ein paar Steine bearbeitet werden…


Fahrer/innen: allein
Strecke: Schmelz, Hüttersdorf, Lückner
Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:50 Std
Typ/Zweck: Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 11.30 Uhr
Wetter: 4 Grad, bewölkt
Fotos: Canon sx730 HS, 12 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.