Frische Luft in die Lungen

Besonders morgens ist es ein Genuss, die kalte und frische Luft in die Lungen zu pumpen. Die Felder sind mit Reif bedeckt und es ist ganz schön kühl.
Nachmittags kommen die Enkels und wir fahren noch zusammen eine Runde durch den Lückner – mit vielen kleinen Pausen. An diesem sonnigen Nachmittag ist viel MTB-Verkehr im Lückner. Ja, und was wir schon so oft festgestellt haben: die wenigsten grüßen. Erheblich freundlicher sind die Wanderer…


Fahrer/innen: allein / mit Enkels
Strecke: Lückner
Dauer/Länge/Höhenmeter: 1:30 / 1:10 Std
Typ/Zweck: Fitness und Vergnügen
Aufbruch: 9.00 Uhr / 2.00 Uhr
Wetter: 2 Grad / 15 Grad, sonnig
Fotos: Canon 22 St.
Rad: Levo/Liteville

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.