Durchs Lösterbachtal

An der Vogelbank treffe ich auf Uwe, der auch eine Tour machen will. Er hat Urlaub und ein Leihrad. Sein Ebike ist noch in Reparatur. So machen wir gemeinsam eine Tour. Ziel Löstertal bis Sitzerath und durchs Wadrilltal zurück…

Herrliches Wetter zieht uns über die trockenen Wege und sonnigen Wälder. Es ist eher eine Standardtour, aber schön. Am Bardenbacher Fels vorbei und dann zur Burgruine Dagstuhl hoch und rüber nach Niederlöstern. Bald sind wir auf dem Höhenweg überm Löstertal und genießen den Blick und die Sonne. Am Schlittchen vorbei fahren wir am Lösterbach entlang bis kurz vor Sitzerath. Dort biegen wir auf die Tafeltour Richtung Wadrill und Wadern ab. Schöne Trails und weite Blicke sorgen für gute Laune…
Wir reden natürlich relativ viel – und ich habe ich den Eindruck, dass der Geid seltsamerweise am meisten spricht :-)


Fahrer/innen: mit Uwe
Strecke: Nunkirchen, DAgstuhl, Löstertal, Sitzerath, Wedern, Wadern
Dauer/Länge/Höhenmeter: rd 3:30 Std / 46 km
Typ/Zweck: Erkundung, Fitness undVergnügen
Aufbruch: 11.30 Uhr
Wetter: 4-10 Grad, sonnig
Fotos: Sony / 15 St.
Rad: Levo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.